Ich kann nicht, ich habe getanzt. Freunde

Kunst wie Freundschaft muss geteilt werden.

Iana Salenko

Iana Salenko, Star des internationalen Tanzes, ist Solotänzerin des Berliner Staatsballetts und Gast der Kunst des Royal Ballet of London. Er tanzt als Gast in den wichtigsten Galashows und internationalen Produktionen.

CONTINUE READING

FRANCESCO Gabriele Frola

Gabriele ist seit Juni 2018 Haupttänzerin des National Ballet of Canada und des English National Ballet und begann ihr Tanzstudium in Parma bei "Professione danza Parma".

CONTINUE READING

Steven McRae

Haupttänzer des Royal Ballet of London.

CONTINUE READING

Juan Henriquez Jimenez Sanchez

Ballett de Camagüey (Kuba), Tanzkompanie „Teatro Nuovo di Torino“, Victor Ullate Ballett, „Cats“ The Musical, Béjart Ballet Lausanne.

CONTINUE READING

Alessandro Frola

Als Protagonist der italienischen Version des Musicals Billy Elliot gewann er für seine Interpretation im Jahr 2015 auch den Flaiano-Preis.

CONTINUE READING

Pompea Santoro

Es ist eine große berufliche Befriedigung für mich, ein Kleidungsstück von Pompea Santoro, einer der wichtigsten Tänzerinnen der Tanzwelt, zu sehen, das "Ich kann nicht, ich habe Tanz" trägt.
25 Jahre lang tanzte er in den renommiertesten Theatern mit dem von Birgit Cullberg gegründeten Cullberg Ballet, einer Kompanie, die nicht nur für ihren Choreografen Mats Ek bekannt ist, sondern auch für die Qualität ihrer technisch außergewöhnlichen Tänzer mit klassischer und zeitgenössischer Zubereitung auf höchstem Niveau Niveau.
Heute setzt er die Ballette von Mats Ek in den größten europäischen Theatern wieder zusammen und hält Meisterkurse in Italien und Europa.
Darüber hinaus wurde im Oktober 2012 das EkoDance International Project ins Leben gerufen, um jungen Tänzern zu helfen, durch das Studium des klassischen Tanzes und der Choreografie von Mats Ek einen Weg des künstlerischen Wachstums einzuschlagen.

CONTINUE READING

Martina Arduino

Aufstrebender Star des italienischen und internationalen Tanzes. Im März 2018 tanzt sie in Maurice Bejarts Bolero.

CONTINUE READING

VITTORIO GALLORO

Vittorio ist derzeit der Hauptgasttänzer in vielen europäischen Theatern und staatlichen Opernhäusern: Oper Roma, Bukarester Oper, Perm-Oper, Sofia-Oper, Mazedonische Oper, Maribor-Oper, Lubijana-Oper, Nationaloper Saratow-Theater, Russland.

CONTINUE READING

Arianne Lafita

Arianne ist eine Gast-Primaballerina in vielen Theatern und staatlichen Opernhäusern in Europa: Oper Roma, Bukarester Oper, Perm-Oper, Sofia-Oper, Mazedonische Oper, Maribor-Oper, Lubijana-Oper, Nationaloper Saratow-Theater, Russland.

CONTINUE READING

MIA MOLINARI

Mia Molinari begann im Alter von sechs Jahren mit dem Tanzstudium und erhielt mit zwölf Jahren ihr erstes Stipendium. Nachdem Molinari mit der Ballet National Company in Kuba gearbeitet hatte, kehrte er im Alter von siebzehn Jahren nach Italien zurück und arbeitete in Zorba, den Griechen, Carmen und Aida.

1989 gab sie ihr Fernsehdebüt als Primaballerina des Ehrenabends mit der Choreografie von Franco Miseria. Es folgen zahlreiche Programme wie Fantastico 12, Buona Domenica, Simpaticissima, La corrida. Er war Teil des Corps de Ballet des Clown D'Oro Festivals, das 1992 von Pippo Baudo als Primaballerina zusammen mit Francesco Costanzo, dem Choreografen des Festivals, präsentiert wurde. Er war auch Teil der Besetzung von In Famiglia im Jahr 2001 und Amici im Jahr 2011.

CONTINUE READING

marta molinari

Marta ist eine professionelle Tänzerin in der Verona Arena und eine sehr aktive Bloggerin. Sie können ihre Gedanken zum Tanz auf ihrem Blog https://martaballet.wordpress.com/ lesen.

CONTINUE READING

Giuseppe Giofrè

Sie hat mit internationalen Künstlern wie Justin Timberlake, Jennifer Lopez, Wiz Khalifa, Leona Lewis, Kelsea Ballerini, Nelly, Charli XCX, Ellie Goulding, Selena Gomez, OMI, Fifth Harmony, Mary J. Blige, Little Mix und Jason Derulo zusammengearbeitet , Fetty Wap, Nick Jonas, Chiquis, Dan Reynolds von Imagine Dragons, The Weeknd, Erika Jayne, Carrie Underwood, Redfoo, Pitbull und Ricky Martin.

CONTINUE READING

Grace Striano

Die Tänzerin von Amici 2010 ist Teil der Gesellschaft des San Carlo Theaters in Neapel.

CONTINUE READING

Shaila Gatta

Tänzerin von der Schule von Amici 2015. Sie nimmt an mehreren anderen TV-Programmen teil und ist 2016 Teil der Tanzgruppe „Ciao Darwin“. Seit September 2017 ist sie ein Gewebe von Striscia la Notizia.

CONTINUE READING

Gloria Benaglia

Gloria Benaglia, Houston Ballett.

CONTINUE READING

valerio moro

Tänzer, Choreograf und Lehrer. Bereits ein Konkurrent vonFreundetanzte zumLeiter, an der Rome Opera und bei der Vancouver City Dance Company.

CONTINUE READING

Daniel Tempo

Tänzer, Freiberufler-Choreograf, Choreografieassistent, Model und Markenbotschafter.
Er nahm an der Ausgabe 2012 von Amici Casting teil, nahm an den Herausforderungen teil, machte ihn aber vor allem durch seine Teilnahme an der Talentshow Tu Si Que Vales 2014 der Öffentlichkeit bekannt.
Als Gewinner zahlreicher internationaler Wettbewerbe konnte er seine künstlerische Ausbildung durch Stipendien für die renommiertesten Schulen / Akademien verbessern:
Accademia Teatro Alla Scala, Ballett der Toskana, Royal Ballet School, Alvin Ailey, Rossella Hightower usw.
Daniel hat als professioneller Tänzer und Solist in einigen klassischen und zeitgenössischen Tanzkompanien gearbeitet:
Nationale Gesellschaft von R. Paganini
Almatanz Company von L. Martelletta
Mandala Dance Company von P. Sorressa.
Assistentin der Choreografin Mia Molinari.
Er arbeitet landesweit als freiberuflicher Choreograf zusammen.
Zeugnis Ich kann nicht tanzen.

CONTINUE READING

Oliviero Bifulco

Teatro Alla ScalaBallet de l'Opéra National de Bordeaux Wettbewerber der Freunde 2016/2017.

CONTINUE READING

Vito Conversano

2014 gewann er die Nominierung als erster Solotänzer beim Israel Ballet in Tel Aviv, mit dem er weiterhin auftritt.

CONTINUE READING

marco dalia

Anschließend besuchte er den Spezialisierungskurs an der Berufsschule "Artedanza" in San Marino unter der Leitung von Lara und Lisetta Perrucci. 2012 wechselte er zur Kompanie „Balletto di Siena“ unter der Leitung von Marco Batti, in der er auch als Solotänzer tätig war.

CONTINUE READING

Paolo Busti

Tänzer von Amici 2014, nach dem Fernsehabenteuer entschied er sich nach Deutschland zu ziehen. Er verbrachte ein Jahr in Schwerin und zog dann in den Friedrichstadt-Palast in Berlin.

CONTINUE READING

Angelo-Murdocco

Ehemaliger Tänzer des Bejart Balletts

CONTINUE READING

Evelyn Bovo

Professioneller Balletttänzer Dresdner Semperoper Ballett

CONTINUE READING

Paola De Filippis

Die professionelle Tänzerin absolvierte die Teatro alla Scala Academy, sie tanzte auch mit der Kompanie von Josè Perez und war eine Konkurrentin von Amici 17.

CONTINUE READING

Veronika Maritati

2015 war sie im Fernsehen als professionelle Tänzerin von Amici und dann im Live-Konzert von Claudio Baglioni und Gianni Morandi „Capitani Coraggiosi“ zu sehen. 2016 kam er zum Royal New Zealand Ballet.

CONTINUE READING

Francesca Del Toro

Tänzerin und Model, sie ist vor allem in der Öffentlichkeit dafür bekannt, an der Ausgabe 2013-2014 von Amici teilgenommen zu haben.

CONTINUE READING

Emma Del Toro

Ein natürliches Talent für Tanz, offensichtlich verbunden mit Training, führte sie zu zahlreichen Wettbewerben (Ballando Ballando, David di Michelangelo, Internationaler Wettbewerb Lignano Sabbiadoro, Rome Open) sowie einem Stipendium, das ihr das einbrachte Zugang zum Talent "Zwischen Traum und Wirklichkeit".

CONTINUE RAEDING

tinna hoffmann

Die aus Dänemark stammende professionelle Tänzerin lateinamerikanischer Tänze vertritt Italien bei Wettbewerben, gepaart mit Fabio Modica, in ganz Europa und der Welt.

Sie ist auch Choreografin, internationale Richterin und Model.

Tinna war die Protagonistin als Lehrerin beim Rai-Programm von Milly Carlucci "Mit den Sternen tanzen"zweimal, in der dritten Staffel gepaart mit Sean Kanan (Schauspieler von Beautiful) und in der sechsten Staffel gepaart mit Stefano Pantano (Fechtmeister).

Gast und Tänzer in zahlreichen Rai-Sendungen sowie als Choreograf von Tanzgruppen und Singles in Rai- und Mediaset-Programmen.

In Fernsehprogrammen auf europäischen Fernsehkanälen als Tänzer bei internationalen Wettbewerben (Eurosport, ARD, DK4, Rai Uno, Rai Sport ...)

Protagonist als Tänzer bei den "TV Oscars" von SANREMO, zusammen mit der Tanzgruppe "Dancing with the Stars" (2010)

mehrmals Gast in Rai-Programmen wie "Live Life" und "Nachmittag auf 2" mit Caterina Balivo und "Balla che ti pass"

Sie tanzt seit mehr als zehn Jahren zusammen mit Fabio Modica. Sie sind sechsmal Finalistin der italienischen Meisterschaft und Semifinalistin der professionellen Weltmeisterschaft 2017 und italienische Meister.

Tinna ist nicht nur eine Konkurrentin und tritt bei wichtigen Veranstaltungen auf, die dem Tanz gewidmet sind, sondern auch Choreografin in Modenschauen, Tanzfestivals und Musikvideos.

CONTINUE READING

Debora Di Giovanni

Debora ist Schülerin von Amicis Schule in der Saison 2010-2011 und Solistin am Dortmunder Theater.

CONTINUE READING

Gessica Taghetti

Freunde Tänzer 2015.

CONTINUE READING

Nicolò Noto

Er wurde 1993 geboren und zeigte sich 2008 zum ersten Mal mit dem Gewinn des Spoleto International Competition. Von dort aus begann er in Shows in England, Wien, Moskau und Schweden zu arbeiten. Als Gewinner der Kategorie Danza ad Amici 2013 tanzte er 2015 in Carmen von Maestro Amedeo Amodio mit Eleonora Abbagnato.

CONTINUE READING

Sara Barbieri, Virginia Della Balda

Virginia Della Balda ist Tänzerin der Niederländischen Nationalen Ballettakademie, während Sara Barbieri 2016 Amsterdam verließ und jetzt am Mariinski-Theater in Wladiwostok in Russland tanzt.

CONTINUE READING

Michele Esposito

Prix ​​de Lausanne 2017.

CONTINUE READING

Eglantina-Turku

Eglantina wurde in Durres, Albanien, geboren, wuchs aber in Italien auf. Schon in jungen Jahren begann sie zu tanzen und gewann zahlreiche Wettbewerbe. Er studierte an der Schule des Teatro alla Scala in Mailand und an der Staatlichen Ballettschule in Berlin.

CONTINUE READING

Giorgia Bruschi

Hip Hop Tänzer. Casting von Freunden 2015-2016

CONTINUE READING

Sofia Martinez

1996 in Mexiko geboren, studierte sie zunächst zu Hause beim Cordobés Art Festival und wechselte 2012 an die Princess Grace Academy von Monte Carlo unter der Leitung von Luca Masala.

CONTINUE READING

Paolo Barbonaglia

Der letzte Triumph vor Amici 2016 brachte ihn als Protagonisten beim prestigeträchtigen französischen Wettbewerb in Biarritz im August 2015.

CONTINUE READING

Francesca Taverni

Er begann im Alter von 4 Jahren mit dem Ballettstudium, bis er die Royal Academy of Dancing in London abschloss. Zahlreiche erfolgreiche Musicals spielten in seiner Karriere. Darunter "No, no, Nanette" mit Pippo Santonastaso, "A Chorus Line" mit der Compagnia della Rancia, "Rent" von Nicoletta Mantovani in der Rolle von Maureen, "Beatrice and Isidoro" unter der Regie von Franco Miseria, "La Saturday Night Fever “als Annette, Starstruck Production's„ Cats “und„ Jesus Christ Superstar “als Mary Magdalene.

CONTINUE READING

Giulia-Romanelli

Junge, schöne und dynamische Tänzerin und Studentin. In den sozialen Medien wurde viel für sein frisches und vitales Image verfolgt. Das eines straffen und trockenen Körpers, der durch Tanz, aber auch durch besondere Aufmerksamkeit für Ernährung und Wohlbefinden geschmiedet wurde. Sie liebt Mode und trägt sie mit der unverwechselbaren Raffinesse der Tänzerin. Mit der Einfachheit, die die Basis für Eleganz ist. Daher repräsentiert es unseren Stil in jeder Hinsicht.

CONTINUE READING

Francesco Frola

Francesco begann sein Studium am Zentrum für klassischen und modernen Tanz unter der Leitung von Tiziana Alia in Saint Vincent.
Er studierte an der Tanzakademie des Teatro Nuovo in Turin und nahm am Berufskurs des Teatro Nuovo in Turin teil. Er absolvierte die Royal Academy of Dancing in London sowohl als Tänzer als auch als Lehrer mit Auszeichnung. 1987 trat er der Tanzkompanie des Teatro Nuovo von Turin zunächst als Ballettkompanie und später als Solistin.
Er tanzt in zahlreichen Balletten des klassischen Repertoires wie La fille mal Gardèe, Nussknacker, Coppelia, Il Lago dei Cigni.
Als Solotänzer tanzt er Coppelia, The 4 Staffeln (Choreografie von Marco Pierin), Giselle (erste Gasttänzerin an der Bukarester Oper), die Ileana Iliescu für ihn umgebaut hat. Sie tanzt auch zahlreiche Stücke aus dem klassischen Repertoire wie Dornröschen, Nussknacker, Vivandière, Der Karneval von Venedig, Don Quijote, Romeo und Julia und viele andere. Er rekonstruiert zahlreiche Stücke aus dem klassischen Repertoire für das Teatro Nuovo. Viele Choreografen kreieren für ihn neoklassische und zeitgenössische Choreografien. Nehmen Sie an wichtigen Touren des Unternehmens in Italien, der Schweiz, Korea und Brasilien teil. Sie tanzt als Solotänzerin am Teatro Comunale in Bologna und als Solistin in der von Paola Leoni geleiteten Asmed Balletto Company, wo sie in zeitgenössischen Choreografien von Mario Piazza und Cornelia Wildisen tanzt.
1995 wurde er von der Royal Academy of Dancing in Tokio eingeladen, anlässlich des 75. Jahrestages der Gründung der Akademie an einer Gala teilzunehmen, um als Solist in Raimonda und in einer der Hauptrollen von Kennet Mc Millans Solitaire zu tanzen. Haupttänzer und künstlerischer Leiter des Balletto di Parma, einer Vereinigung, die eine Kompanie für klassischen und zeitgenössischen Tanz und eine vierjährige Ausbildung für Tänzer besitzt. Von 1998 bis 2004 ist er offizieller Choreograf der Operettenkompanie von Corrado Abbati. Von 1999 bis 2001 organisierte er mit zahlreichen international renommierten Lehrern eine wichtige Sommertanzschule im Aostatal und in Parma.
Von 2000 bis 2006 war er zusammen mit Lucia Giuffrida künstlerische Leiterin des International Dance Center of Parma.
Von 2004 bis 2006 war er künstlerischer Leiter des International Musical Center.
Seit 2006 ist er künstlerischer Leiter von „Professione Musical“, einer dreijährigen Berufsschule für Musiker.
Seit 2006 unterrichtet er Ballett, Schritt zwei, Repertoire und Geschichte des Balletts an der Professione Danza Schule in Parma.
Er ist Lehrer für klassische Technik und Repertoire des Berufsausbildungskurses für professionelle Tänzer und des Berufskurses für Musikkünstler, in dem er auch die Geschichte des Balletts unterrichtet (www.professionemusical.com). Er ist Professor für Ballettgeschichte für den Universitätskurs zur Begleitung von Lehrern am Konservatorium "A. Boito “von Parma.
Er ist Gastlehrer zahlreicher Ballett- und zeitgenössischer Tanzworkshops und Mitglied des International Dance Council (Unesco).

CONTINUE READING

Viviana Franciosi

Fast zwanzig Jahre lang wird die Opéra National de Bordeaux mit internationalen Turnieren, Gala und Aufführungen in verschiedenen Städten der Welt abgeschlossen, darunter in den USA, Japan, Spanien, Italien, Brasilien, Korea, Paris (Châtelet Theatre), Kiew, Lausanne , Barcelona, ​​Moskau (Kreml-Theater), Sankt Petersburg (Marinski-Theater), Edinburgh, Budapest, Havanna und den Niederlanden.

Seit über drei Jahren arbeitet er in verschiedenen Situationen für Akademien, kommunale Körperschaften, Konservatorien und private Vereinigungen zusammen und unterrichtet lieber als Kinder. Viviana lebt derzeit zwischen Paris, Perpignan, Bordeaux und Mailand, um akademischen Tanzunterricht zu geben, Workshops über das so viel getanzte klassische Repertoire zu besuchen, Auffrischungskurse zu besuchen und schließlich, wo erforderlich, Gast in Schulen zu sein, um ihre Erfahrungen zu bezeugen. hier gereift, zu jungen Leuten.

CONTINUE READING

Francesco Mariottini

Freunde, Francesco Mariottini, Les Ballets de Monte-Carlo

CONTINUE READING